Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Freie Wähler Neutraubling

Monatstreffen – Freie Wähler .

Einladung an interessierte Neutraublinger zum Monatstreffen der Freien Wähler am Mittwoch, den 13. Juni um 19.30 Uhr im Ratskeller.

Nachbesprechung des Kinderfestes der Stadt Neutraubling.

Reinhard Riedl (Pressewart)

Bitte beachten!

Die neuen Bankdaten

Raiffeisenbank Oberpfalz Süd eG

BIC: GENODEF1DST

IBAN: DE37750620260007308868

Seiteninhalt

Home

Kinderfest Neutraubling am 10.06.2018 auf dem Festgelände

KINDERFEST: FREIE WÄHLER FÜR VERKEHRSSICHERHEIT

Bobbycar-Parcours vermittelt Grundregeln des Straßenverkehrs / Großer Andrang am Stand.

Schwungvoll kurvt die kleine Lea auf dem grünen Rutscherauto um die Kurve, ihr Bruder Ben erklärt ihr auf dem Roller das rote Schild mit den Buchstaben – spielerisch haben sich die jungen Besucher des Neutraublinger Kinderfestes am Stand der FREIEN WÄHLER mit dem richtigen, sicheren Verhalten im Verkehr beschäftigt. „Ein unglaublich wichtiges, lebensrettendes Thema“ – sagt der Neutraublinger Orts- und Kreisvorsitzende Harald Stadler. Als Polizist und dreifacher Vater kennt er sich aus – genauso wie Fahrlehrer Armin Wagner. Gemeinsam haben sie den Parcours initiiert und die Idee des “Bobbycar-Führerscheins“ geboren – sehen aber als Kommunalpolitiker auch die Stadt in der Pflicht: „Gerade eine schnell wachsende, kinderreiche Gemeinde muss ihre Verkehrsinfrastruktur anpassen, familienfreundlich sichern“, so FW-Stadtrat Ulrich Brossmann. Zustimmung kommt auch vom Landtagskandidaten Tobias Gotthardt: „Auch Bayern sollte noch mehr in die Verkehrssicherheit investieren“.

Für Stadler ist der Aspekt der Verkehrssicherheit „ein zentrales Element unserer kommunalen Familienpolitik“ – und deshalb auch nicht umsonst im Mittelpunkt des großen Standes der FREIEN WÄHLER zum Kinderfest. Während die Kleinen dort fahren und lernen, genießen die Eltern die kulinarischen Köstlichkeiten des Kochteams unter Leitung von Andreas Riedl, Katarina Riedl und Stadträtin Monika Riedl: Von Pulled Pork bis Liwanzen ist alles dabei.

Doch auch an den Biertischen geht es immer wieder ums Thema Kinder- und Familienpolitik. Alle Stadträte der Freien Wähler sind da, stehen Rede und Antwort, sammeln Themen: „Es ist wichtig, von den Eltern und Kindern selbst zu hören, was sie sich von einer familienfreundlichen Stadt wünschen“, so Wagner. Und Stadler ergänzt: „Ihre Ideen sind Leitfaden unserer Politik.“ Da will auch Gotthardt, selbst dreifacher Vater, nicht widersprechen: „Familienfreundlichkeit ist ein Gratmesser unserer politischen Leistung auf allen Ebenen. Wer Familien fördert, fördert Zukunft“. Gerade in verkehrspolitischen Fragen kann er sich „noch mehr Einsatz des Landes vorstellen“ und verweist aufs Nachbarland Sachsen: „Dort tourt der Polizei-Dino Poldi lebensgroß durch die Schulen und Kindergärten, um den Kleinen richtiges Verhalten im Verkehr zu erklären – eine tolle Idee“.

Und, weil sie selbst nicht kneifen wollten, haben die FREIEN WÄHLER am Ende selbst den Kurs zum „Bobbycar-Führerschein“ versucht: Etwas ungelenk – und unter Leas kritischem Blick: „Bei dem roten Schild musst du halten – da steht nämlich STOP“. Dem haben auch Harald Stadler und Fahrlehrer Armin Wagner nichts hinzuzufügen.

Reinhard Riedl, Pressewart

 

 

 

Bild: v. l. Stadtrat Harald Stadler, Kristine Bieber, Andreas Riedl, Landtagskandidat Tobias Gotthardt, Katarina Riedl, Stadträtin Monika Riedl, Stadtrat Ulrich Brossmann, nicht am Bild Stadtrat Jürgen Friebe Foto: Reinhard Riedl

Sie befinden sich auf den Internetseiten der

FW Freie Wähler Neutraubling e.V.


  • Wir engagieren uns ehrenamtlich zum Wohle unserer Stadt, seiner Bürgerinnen und Bürger
  • Wir orientieren uns nicht an einer Parteiideologie, sondern folgen dem Gewissen und suchen nach den besten Sachlösungen

  • Die Freien Wähler sind eine parteifreie Wählergemeinschaft, organisiert in der Rechtsform eines gemeinnützigen Vereins
  • Die Freien Wähler sind die zweitgrößte politische Kraft in Neutraubling

Informieren Sie sich über die  Arbeit der

Freien Wähler Neutraubling