Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Einladung

zur Jahreshauptrversammlung

am 16.Mai, 19.30 Uhr

Liebe Freie Wählerin, lieber Freier Wähler,

zur Jahreshauptversammlung am 16.5.2018 im Ratskeller lädt der Vorstand herzlich ein.

Die Tagesordnung entnehmen Sie bitte der schriftlichen Einladung.

Neutraubling, den 30.4.2018

Die Vorstandschaft

_____________________

Freie Wähler Neutraubling

Einladung zur Jahreshauptversammlung.

Am Mittwoch, den 16. Mai findet um 19.30 Uhr im Ratskeller die Jahreshauptversammlung der Freien Wähler Neutraubling statt. Eine herzliche Einladung an alle Mitglieder und solche die es werden wollen.

Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Feststellung der form- und fristgerechten Einladung

3. Totengedenken

4. Niederschrift der ordentlichen Mittgliederversammlung 2017

5. Kassenbericht und Kassenprüfung

6. Tätigkeitsbericht aus Verein

7. Tätigkeitsbericht aus Fraktion

8. Verschiedenes / Anträge

Anträge sich schriftlich bis 12. 05. 2018 beim 1. Vorsitzenden Harald Stadler einzureichen.

Das Monatstreffen am Mittwoch den 09. Mai entfällt!

Freie Wähler Neutraubling

Monatstreffen – Freie Wähler .

Einladung an interessierte Neutraublinger zum Monatstreffen der Freien Wähler am Mittwoch, den 11. April um 19.30 Uhr im Ratskeller.

Besprechung des Kinderfestes der Stadt Neutraubling.

Reinhard Riedl (Pressewart)

Bitte beachten!

Die neuen Bankdaten

Raiffeisenbank Oberpfalz Süd eG

BIC: GENODEF1DST

IBAN: DE37750620260007308868

Seiteninhalt

2014

Antrag:

Die Faktion der Freien Wähler stellt den Antrag, den nördlichen Fußgängerweg im Rainstallweg auszubauen.

Begründung:

Wie von Stadtrat Armin Wagner in der Stadtatssitzung am 31.07.2014 bereits mündlich vorgetragen, ist der nördliche Gehweg entlang des Rainstallweges teilweise so schmal, dass mindestens Kinderwagen im Begegnungsverkehr nicht aneinander vorbei kommen. Da sich zwischen der Straße und dem Gehweg größßtenteils ein relativ breiter Grünstreifen befindet, ist ein problemloser Ausbau möglich.

Für die Fraktion der Freien Wähler,

Neutraubling, den 1.August 2014

Harald Stadler